Flüchtlingshilfe zusammen mit „Idstein Macht die Augen auf“

Am 25.04.2015 halfen Steffen und Marcus mit, die Wohnungseinrichtung einer Flüchtlingsfamilie zu ergänzen, die kürzlich eine Wohnung in der Idsteiner Altstadt bezogen hat. Es wurden eine Küche und eine Kleiderschrank abgebaut, von Niedernhausen nach Idstein transportiert und beim Aufbau geholfen. Bereits beim Umzug Ende Februar war auch Christoph Richter als ein Helfer unseres Tisches vor Ort.

Das Bild zeigt die Helfer Andreas Mischke und Stefan Kreis von „Idstein macht die Augen auf“ (links und rechts außen) zusammen mit Steffen Schnitzer und Marcus-Meinolf Dittrich vor dem voll beladenen Transporter.

Idstein_Macht_Die_Augen_Auf

 

 

Werbeanzeigen