Aktivitäten

Nationale Serviceprojekte

Auf nationaler Ebene wählen alle Tische einmal jährlich ein gemeinsames Projekt, das Nationale Service Projekt (NSP). Diese Projekte werden von allen deutschen Tischen mit Aktionen und Spenden unterstützt. Beispiele von NSPs der vergangenen Jahre sind u.a. K.i.D., Round Table – Children’s Wish sowie Round Table – School of Hope.

Im Bereich internationaler Serviceprojekte engagiert sich Round Table Deutschland genauso wie zahlreiche einzelne Tische in unterschiedlichsten Bereichen. So baute Round Table Deutschland zahlreiche Schulen in Nepal auf und engagierte sich umfangreich beim Wiederaufbau in Sri Lanka nach dem verheerenden Tsunami des Jahres 2004. Zahlreiche Tische unterstützten zudem den Wiederaufbau der Trinkwasserversorgung im pakistanischen Erdbebengebiet von 2005.

Kinder- und Jugendcamp in Kaub

https://i0.wp.com/jugendcamp-kaub.de/userfiles/images/top-seiten-bilder/top-camp-01.jpgDas nationale Serviceprojekt 2013/2014 wurde auf dem deutschlandweiten Round Table Meeting im Jun 2013 in Dresden gewählt. Die Entscheidung viel auf den Aufbau und die Belebung eines gemeinsamen Zeltlager-Camps in Kaub mit angeschlossener Freizeit- und Abenteueranlage vorrangig für bedürftige Kinder und Jugendliche aus sozial-schwachen Umfeld. Für sie entsteht ein Ort, an dem sie frei von den Sorgen, Ängsten und Nöten ihres Alttags einfach nur Kind sein können. Ein Ort, an dem sie die Zuneigung, Förderung und Forderung erhalten, die ihnen sonst nicht widerfährt oder widerfahren kann, die sie aber so notwendig brauchen. Ein Ort, der den Namen „Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub“ (R T K J K) wahrlich verdient hat und an dem Tabler als „Entlohnung“ für unserer Mühen Schweiß immer wieder viele Kinder lachen sehen werden.

Mehr Informationen gibt es auf www.jugendcamp-kaub.de

Viele Weihnachtsgeschenke auf großer Reise!

Round Table und Ladies’ Circle Deutschland haben für die Aktion „Kinder helfen Kindern“ in diesem Jahr über 63.000 Päckchen gesammelt und sind am 30. November nach Rumänien und Moldawien aufgebrochen. Aufgrund der politischen Lage in der Ukraine konnten wir dieses Land dieses Jahr leider nicht anfahren.

Glühende Wangen, staunende Gesichter, leuchtende Augen – Kinder, die zu Weihnachten Geschenke auspacken dürfen, lassen keinen Zweifel daran, wie groß ihre Begeisterung ist!

Aber: immer noch viel zu vielen Kindern bleibt diese Weihnachtsfreude verwehrt – mitten in Europa! Dort wo große Armut und der tägliche, harte Kampf ums Überleben die Menschen beherrschen, bleibt in viel zu vielen Familien kein Geld für Weihnachtsgeschenke. Seit 2001, in diesem Jahr also bereits zum 13. Mal, organisieren „Tabler“ und „Ladies“ von Round Table und Ladies’ Circle Deutschland den Weihnachtspäckchenkonvoi, um Kindern das oft einzige Weihnachtsgeschenk zu bringen.; erst nur nach Rumänien, seit ein paar Jahren, geht ein Teil des jährlich wachsenden Konvois auch in die Ukraine und seit letztem Jahr auch nach Moldawien. Der Konvoi hat seinen Ursprung in einem National Service Projekt von unserem „Muttertisch“ RT 74 Hanau. In den Jahren 2005 bis 2008 hat unser Tischmitglied Ulrich Voigt (damals als Mitglied von RT 74) den Konvoi organisiert und geleitet.

In ganz Deutschland haben unzählige Schüler und Kindergartenkinder Päckchen gepackt mit Spielsachen, Mal- und Schreibutensilien, Hygieneartikel und Süßigkeiten – eben mit Dingen, über die sich ein Kind freut. Kinder, Eltern, Ladies’ und Tabler schaffen es, vielen Tausenden verarmten und Not leidenden Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind.

Auch Round Table 274 Idstein hat sich wie schon in den vergangenen Jahren an dem Projekt beteiligt: Wir haben Geschenke gesammelt, das Zentrallager in Hanau unterstützt und den Konvoi mit Funkgeräten ausgestattet. Detaillierte Informationen unter www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s